Vorwerk Fensterreiniger: Kobold VG 100

 

Vorwerk Fensterreiniger : »Media«


Quelle: Kobold Deutschland

 

Vorwerk Kobold VG 100: »Details«

 

Premium Fensterreiniger – für optimale Ergebnisse und mehr Komfort beim Fensterputzen

Zeitraubendes und mühsames Fenster putzen sowie hässliche Schlieren und Streifen gehören Dank der Innovation des Fensterreinigers der Vergangenheit an. Fensterscheiben, Glastische und Spiegel werden mit dem Vorwerk Kobold streifenfrei sauber, ohne lästiges Nachwischen. Schlieren entstehen, weil die nasse Scheibe nicht schnell genug abgetrocknet wird. Damit es nicht zu Streifen kommt, müssen die Reinigung und das Trocknen direkt nacheinander durchgeführt werden. Der Vorwerk Kobold VG100 erledigt gleich drei Dinge in einem Arbeitsschritt. Er befeuchtet die Glasscheibe gleichmäßig mit dem Wasser-Reinigungsmittel-Mix, entfernt zuverlässig den Schmutz mit dem saugfähigen Mikrofasertuch und saugt das Schmutzwasser mithilfe der Saugdüse direkt wieder auf. Alles in einem Vorgang. Das Ergebnis ist überzeugend: Eine perfekt geputzte Glasscheibe.


Im Lieferumfang des innovativen Vorwerk Kobold VG100 Fensterreinigers sind enthalten:

  • Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger, mit Gummilippe und Saugvorrichtung
  • G100 Abstellschale zur korrekten Lagerung
  • MF100 2 Mikrofaser-Reinigungstücher, für konstante Reinigungsleistung
  • GC100 Reinigungskonzentrat, ist sehr ergiebig und für bis zu 40 Anwendungen
  • VC100/VG100 Ladegerät

 

Der Vorwerk Fensterreiniger verfügt über einen Tank mit 2 Kammern. Die eine Kammer nimmt den Wasser-Reinigungsmittel-Mix mit 5 ml sowie 80 ml Wasser auf. Mit dieser geringen Menge reinigt man bis zu ca. 20 m² Glasfläche. Die andere Kammer nimmt das Schmutzwasser auf.

Die Abmessungen des Vorwerk Kobold sind 29 cm x 14 cm x 11 cm und er wiegt nur 0,995 kg. Das Gerät lässt sich mit nur einer Hand bedienen und weitere Utensilien, wie z. B. Handschuhe und nasse Lappen, sind nicht erforderlich.

Der Vorwerk Fensterreiniger verfügt über wiederaufladbare 12 V Lithium-Ionen Akkus und der kabellose Betrieb ist 30 bis 40 Minuten möglich. Die Aufladezeit des Geräts beträgt ca. 4 Stunden.


Die Vorteile auf einen Blick

  • der Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger ist zeitsparend
  • er erledigt drei Arbeitsschritte in nur einem Handgriff
  • 5 ml Glasreinigungskonzentrat und 80 ml Wasser reinigen bis zu ca. 20 m² Glasfläche
  • der kabellose Betrieb beträgt ca. 30-40 Minuten
  • die einfache Bedienung und Reinigung des Gerätes

 


Die einfache Handhabung überzeugt

Der Vorwerk Kobold VG100 verfügt über einen Tank mit 2 einzelnen Kammern. In die erste Kammer wird mit Wasser und Reinigungskonzentrat befüllt. Eine Tankfüllung reicht für ca. 20 m² Glasfläche.

Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger, Fenstersauger - 1In die zweite Kammer wird das abgesaugte Schmutzwasser aufgefangen. Dieses lässt sich nach Gebrauch ganz einfach wieder ausleeren.

Bei richtiger Anwendung erzielt man mühelos das gewünschte Ergebnis. Die Gummilippe muss stets fusselfrei und das Mikrofasertuch an den Seiten nicht zu nass sein.

Bei der mitgelieferten Gebrauchsanweisung handelt es sich um eine mehrsprachige, leicht verständliche Kurzanleitung mit Bildern. Vor Gebrauch sollte man sich erst gut mit dem Gerät vertraut machen. Es bedarf etwas Übung. Der Verlauf des Ladevorgangs wird vom Gerät angezeigt.

 

Tank einsetzen und loslegen

Nachdem der Tank im Vorwerk Fensterreiniger steckt, kann auf Knopfdruck der 30-Watt-Motor gestartet werden. Dabei lässt man den Kobold VG100 auf der Abstellschale für 15 Sekunden stehen. In der Zeit entleert sich nämlich der Wasser-Reinigungsmittel-Mix in das Mikrofasertuch. Bei vollständigem Akku reinigt das Gerät bis zu 40 Minuten die Glasscheiben streifenfrei mit nur einem Arbeitsschritt.

 

Das Mikrofasertuch reinigt gründlich

Das Mikrofasertuch muss zwischendurch nicht gewechselt werden, da der größte Schmutz direkt von dem Vorwerk Fensterreiniger aufgesaugt wird. Es ist außerdem sehr saugfähig, entfernt den Schmutz, witterungsbedingte Wasserflecken oder auch Fingerabdrücke mühelos und lässt sich bei 60°C ohne Weichspüler ganz einfach in der Waschmaschine reinigen.

Die Akkus können per Ladegerät für den nächsten Einsatz bequem aufgeladen werden.

 

Streifenfreier Glanz ohne Mühe

In geraden Bahnen, langsam und mit leichten Druck wird der Kobold VG 100 von oben bis zum unteren Fensterrand geführt. Dabei wird der Schmutz von der Fensterscheibe mit dem Reinigungsmittel und dem feuchten Mikrofasertuch entfernt. Gleichzeitig wird das Schmutzwasser mit der Gummilippe abgezogen und direkt von dem Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger aufgesaugt.

Am unteren Rand der Glasscheibe zieht man das Gerät mit einer kippenden Bewegung ab. So wird die gesamte Glasscheibe streifenfrei sauber.

Ein Teleskopstiel ist mittlerweile auf dem Markt. Dieser erleichtert das Reinigen von hohen Fenstern.


Was macht ihn so besonders?

Im Vergleich zu anderen Fensterreinigern kann der Vorwerk Fensterreiniger in nur einem einzigen Durchgang die Glasscheibe streifenfrei reinigen. Ein vorheriges Einwaschen, also ein weiterer Arbeitsschritt ist nicht notwendig. Diese Eigenschaft macht das Gerät komfortabel und zeitsparend.

Der Vorwerk Kobold bewegt sich im höheren Preissegment. Dafür kann man sich allerdings auf die bewährte Vorwerk-Qualität verlassen. Wie gewohnt sind Reinigungsmittel, Mikrofasertücher und andere Ersatzteile, wie z. B. auch der dazu passende Teleskopstiel, problemlos nachzukaufen und der Kundenservice steht den Kunden bei deren Anliegen gerne zur Verfügung.


Kleinere Schwächen des Kobold VG 100

Der Vorwerk Fensterreiniger entfaltet sein ganzes Können auf glatten Glasscheiben. Bei anderen Glasarten kann das Ergebnis beeinträchtigt werden.

Auch ist es ratsam bei hohen Fenstern, den Teleskopstiel zusätzlich zu erwerben. Auf Kopfhöhe ist die Anwendung des Kobold VG 100 ohne Teleskopstiel angenehm. Alles was darüber liegt wird ohne Teleskopstiel anstrengender und das Ergebnis könnte nicht streifenfrei ausfallen.


Der Vorwerk Fensterreiniger schenkt Komfort und Zeitersparnis

Der Vorwerk Kobold ist ein verlässlicher Haushaltshelfer. Das Haushaltsgerät liegt leicht in der Hand. Mit ein bisschen Übung können die Glasscheiben mit weniger Aufwand, in kürzerer Zeit, mühelos gereinigt werden. Es ist kein Einwaschen erforderlich, da der Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger in einem Durchgang direkt 3 Arbeitsschritte erledigt. Er befeuchtet die Glasscheibe, entfernt Schmutz und saugt direkt das Schmutzwasser wieder ein. Schlieren und Streifen entstehen erst gar nicht. Durch das große Mikrofasertuch ist der Fensterreiniger auch für große Flächen geeignet. Das lästige Fensterputzen wird zum Kinderspiel und die Zeitersparnis sowie die Erleichterung beim regelmäßigen Reinigen der Glasscheiben wird zum Vergnügen. Weitere Utensilien für das Fensterputzen, wie Handschuhe, oder nasse Lappen sind nicht mehr erforderlich. Ebenso entstehen keine lästigen Wasserpfützen mit Schmutzwasser auf dem unteren Rand des Fensterrahmens. Alleine schon die Einfachheit, der Komfort und die Zeitersparnis sowie das perfekte Ergebnis lassen den Vorwerk Kobold VG100 Fensterreiniger von Vorwerk zu einer lohnenswerten Anschaffung werden.

* Preis wurde zuletzt am 22. September 2016 um 22:20 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 22. September 2016 um 22:18 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 30. Mai 2017 um 9:57 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 27. Mai 2017 um 12:26 Uhr aktualisiert

 

Premium Segment: Vorwerk Kobold Fensterreiniger
5 (100%) 2 votes